Schneller Kontakt

Telefon: 603 505 200
losiny.bukovice@seznam.cz

Reservierung

Reservierungsformular
Reservieren Termine

Haben Sie Fragen?

Umgebung, Ausflugsziele, wichtige Links

Das Berggebiet von Jeseníky erstreckt sich im nördlichsten Teil von Mähren und Schlesien und greift bis zu den Grenzen zu Polen. Das Gebiet besteht aus kleineren Gebieten Hrubý Jeseník und Nízký Jeseník, Rychlebské hory, Kralický Sněžník und Osoblažsko. Das Gebirge und dessen Umgebung bietet ein vielfältiges Angebot an interessanten Orten. Die ungestörte, saubere Natur mit idealen Bedingungen für Wandern und Radfahren ist nicht das einzige, was hiesige Region ihren Besuchern anbieten kann. Jeder kommt hier auf seine Kosten, es können wertvolle, manchmal auch ganz einzigartige Sehenswürdigkeiten sein, oder zauberhafte Stellen in der Natur, oder viele Skigebiete mit Abfahrten verschiedener Schwierigkeitsgrade oder Thermalquellen im Bad Velké Losiny.

Warum gerade Pod Ucháčem?

Ucháč – einer der Gipfel in der Tschechischen Republik über 1.000 m ü.d.M.

Es ist ein flacher, gipfeliger Zwei-Gipfel 3 km südwestlich von Nové Losiny, seine beiden Gipfel sind ungefähr 280 Meter voneinander entfernt und durch einen flachen Sattel getrennt (etwa 1006 m). Der geodätische Festpunkt (RZM10 gibt die Höhe von 1008,6 m an) befindet sich auf dem nordöstlichen Gipfel, jedoch nicht auf dessen höchstem Platz. Ucháč ist der westlichste und der niedrigste Tausend Hauptgipfel von Hrubý Jeseník. Den Gipfel bildet der Orthogneis, auf den Abhängen gibt es isolierte Felsen und Steinblöcke, der Gipfel ist mit Fichten bewaldet, auf dem Gipfel ist der geodätische Festpunkt. Der Zugang ist von mehr Richtungen möglich, kein Weg ist jedoch nicht direkt markiert. Am südlichen Hang führt die rote Markierung von Pekařov nach Loučná nad Desnou. Am West- und Nordhang führt die grüne Markierung von Pekařov zum Scheideweg Ucháč. Davon geht man bis auf den Gipfel etwa 1 km nach Südwest mit der Überhöhung von 120 m. Im Winter ist die Route für die Langläufer geeignet, der Ausflug kann mit dem Skilift vom Skiareal Přemyslov kombiniert werden.

Velké Losiny – einige Erlebnisse auf Schritt und Tritt

Velké Losiny und dessen Umgebung ist historisch mit den grausamen Geschichten von der Zeit der Inquisitionsprozesse im hiesigen Schloss verbunden. Dieses Schloss ist während Ihres Aufenthaltes besuchenswert. Außerdem steht in Velké Losiny eine einmalige und ganz einzigartige Papiermanufaktur – ein lebendiges Museum, in dem seit 400 Jahren bis zu heute das handgeschöpfte Papier wie früher hergestellt wird. Sehenswert sind auch zwei ursprüngliche Holzkirchen, St. Martinskirche in Žárová und Erzengel-Michael-Kirche in Maršíkov. Einer gemütlichen Entspannung kann man sich im Badegelände mit einem schönen Park und Thermalquellen direkt im Dorf Velké Losiny ergeben.

Thermalbad Velké Losiny – das älteste Thermalbad in Mähren

Im Thermalbad kann man sich das ganze Jahr im Thermalmineralwasser baden (im Sommer auch im Freibad), ganzjährig im Hallenbad mit dem schwefelhaltigen Thermalwasser mit der Temperatur von 36,8 C (Badekuren bei Erkrankungen des Bewegungsapparates) . Das neu renovierte Badehotel Eliška bietet ein breites Angebot an Dienstleistungen im Kur- und Wellnessbereich unter einem Dach. Im neu eröffneten Badecafé in demselben Badehaus Eliška kann man einen guten Kaffee und eine kleine Erfrischung einnehmen. Die Kurprozeduren, Bäder und Massagen werden der breiten Öffentlichkeit nach der vorherigen Reservierung täglich gewährleistet (d.h. auch am Wochenende).

www.lazne-losiny.cz

Schloss Velké Losiny – nationales Kulturdenkmal

Die Dominante des Schlosses ist der schmale, oktogonale Turm mit sechs Stockwerken. Das Schloss ist mit Arkaden verziert, die sich entlang drei Schlossflügel in drei Reihen übereinander krausen. Die ursprünglichen, erhalten gebliebenen Innenräume nähern das Leben der adeligen Familien im 16. Jahrhundert an. Im zweiten Obergeschoss des Schlosses befinden sich der Gerichtssaal und der Saal, wo sich die Hexenprozesse abgespielt haben. Der Schlosspart ist ebenfalls besuchenswert. In den Ferien werden im Vorhof des Schlosses regelmäßige Kulturveranstaltungen unter der Bezeichnung Losinské kulturní léto (Kultursommer in Losiny) veranstaltet.

Kontakt:

Öffnungszeiten:

  • April und Oktober - Wochenende und Feiertage 9:00 - 16:00
  • Anfang der letzten Schlossführung um 15:00
  • Mai bis August Täglich außer Montag 08:00 - 17:00
  • Anfang der letzten Schlossführung um 16:00
  • September Täglich außer Montag 09:00 - 16:00
  • Anfang der letzten Schlossführung um 15:00

Papiermanufaktur Papiermuseum Velké Losiny – nationales Kulturdenkmal, europäisches Unikum

In der Papiermanufaktur wird das Papier seit 400 Jahren auf traditionelle Weise in Handarbeit hergestellt. Es gibt hier die Dauerausstellung über die Geschichte der Papiermanufaktur und man kann auch die die eigene Papierherstellung und Verarbeitung in den einzelnen Werkstätten der Papiermanufaktur sehen. Man kann hier auch eigenhändig eigene Muster des handgeschöpften Papiers herstellen. Zum Areal gehören auch das neue Restaurant und der Shop mit handgemachtem Papier und Geschenken.

Kontakt:

Öffnungszeiten:

  • Januar bis April, von Oktober bis Dezember: Montag - Freitag 9:00 – 16:00
  • Mai, Juni, September: Montag – Sonntag 9:00 – 17:00
  • Juli und August: Montag – Sonntag 9:00 – 18:00

Pumpspeicherwerk Dlouhé Stráně – eines von sieben Wundern der Tschechischen Republik

Der Bau des Kraftwerkes wurde 1996 beendet und die Engpassleistung beträgt 650 MW. Die Hauptbedeutung des Kraftwerkes im Energiesystem besteht in der Funktion des sog. statischen und dynamischen Dienstes, das heißt die Nutzung des Energieüberschusses im System zum Umpumpen von Wasser vom Unterbecken ins Oberbecken. Zur Zeit der Energiespitzen wird das Wasser vom Oberbecken mit dem Gefälle auf die Turbinen zurück ins Unterbecken geführt und binnen ein paar Minuten wird der Mangel an Energie im Netz ausgeglichen. Das Wasser wird zwischen den Becken durch die Druckleitungen mit dem Durchschnitt von 3,6 m und der Länge von 1,5 km gepumpt, die im Felsen ausgehauen sind. Im Souterrain sind auch die übrigen Teile des Kraftwerkes einschließlich von zwei Francis-Reversionsturbinen mit Leistung von 2 x 325 MW untergebracht. Das Oberbecken fasst 2,6 Mil. m3 Wasser bei der Höhe der Wassersäule, das Unterbecken hat ein Fassungsvermögen von fast 3,5 Mil. m3 Wasser. Die Anlage ist ganzjährig nach Voranmeldung zu besichtigen.

Kontakt:

Sport- und Erholungsareal Kouty – einzigartige Neuheit

Das Areal Kouty befindet sich im Naturschutzgebiet Jeseníky, im Dorf Kouty nad Desnou, 650 – 1100 m ü.d.M. mit der Überhöhung von 500 m. Es handelt sich um ein gefragtes Gebiet für Sommer- und Wintersport. Direkt oberhalb des Areales gibt es weiteres, für die Besucher sehr attraktives Ziel – das Pumpspeicherwerk Dlouhé stráně in 1.350 m ü.d.M. Es stehen hier viele Rad- und Wanderwege, spezieller Bikepark unter dem Sessellift mit dem Radverleih, Inline Strecke, Naturfreilichtmuseum mit Szenen aus der Geschichte des Gebietes Jeseníky zur Verfügung. Es gibt hier Restaurant, Café, Bowling u.a.

Kontakt:

Skiareal Přemyslov

Das Areal ist von den Dörfern Loučná nad Desnou und Nové Losiny zugänglich. Zum Skiareal gehören vier Abfahrten mit 4-er Sessellift und zwei Schleppliften, Parkplatz, Bedienungsobjekt mit Restaurant, Unterkunft, Skischule, Skiverleih, Skiservice.

Kontakt:

Infozentrum Velké Losiny


Copyright © 2019 Apartmánový domek Pod Ucháčem – Alle Rechte vorbehalten | Sitemap | Cookies